Überraschend anders

360-Grad-Fotografie von 360ties ist überraschend anders. In der Multiperspektive fotografieren 24, 36 oder mehr Kameras bewegte Motive und Szenen. Zeitgleich ausgelöst, frieren diese Kameras Bewegungen nicht nur rundum ein, sondern geben dem stillstehenden Augenblick auch eine ganz besondere, faszinierende Dynamik. 

Der Fotograf Dirk Blanke ist seit 15 Jahren auf die 360-Grad-Fotografie spezialisiert. Um die von ihm entwickelten Multikamera-Techniken zu realisieren und zu vermarkten gründete er im Jahr 2008 die 360ties Studios. Herzstück des Studios ist heute die One-Shot-Technologie. Mit dieser innovativen Software-lösung und Hardwarekomponenten, die wir aus der Praxis heraus entwickelt haben, produzieren wir 360ties sowohl im Studio, als auch flexibel on Location fotografiert.